... zur Startseite
NavigationMenü
01_1100-ox

8054 Seiersberg - Pirka, Am Sonnenhang 5, Tel: +43 (0) 316 / 28 25 81, F: +43 (0) 316 / 28 25 75, are-info-xya34[at]ddks-zwittnig-bus.at

Bretagne & Normandie

 

17.-25.06.2018

 

 

 

Logo-Link---klein
Bretagne_02

Lassen Sie sich verzaubern vom Charme der Bretagne und Normandie. Hier liegt der Atlantik wie ein blauer Teppich vor atemberaubend abfallenden Klippen, den schönsten Sandstränden und verträumten Fischerdörfern. Genießen Sie die einzigartige Atmosphäre dieser wunderschönen Region im Norden Frankreichs.

 

1. Tag: Graz – Metz

Abfahrt: 06:00 Uhr Graz Hauptbahnhof. Die Anreise erfolgt über St. Michael – Schladming – Radstadt – Salzburg – München – Stuttgart – Saarbrücken in die Gartenstadt Metz. Nach der Ankunft Bezug der Zimmer in Ihrem gebuchten Hotel mit anschließendem Abendessen. Den Rest des Abends können sie dafür nützen, um die Schönheiten der Hauptstadt der Region Lothringen bei einem Rundgang zu erleben. (N)

 

2. Tag: Metz – Reims – Rouen

(F) Nach einem ausgiebigen Frühstücksbuffet und einem kurzen Stopp in Metz, geht es weiter in die Champagnerhauptstadt Reims. Bevor Sie eine der berühmten Champagnerkellereien erkunden, besuchen sie die weltberühmte gotische Kathedrale Notre-Dame von Reims. Jahrhundertelang wurden hier die französischen Könige gekrönt. Bei der Führung durch eine der vielen in die Kreidefelsen gehauenen Champagnerkellereien werden Sie mit einer Kostprobe verwöhnt. Danach Weiterfahrt nach Rouen, in die schönste Fachwerkstadt der Normandie und Stadt mit den hundert tönenden Kirchtürmen. Hier finden Sie auch die höchste Kathedralenspitze Europas mit 151m sowie die höchste europäische Zugbrücke Gustave-Flaubert. Eine Stadtführung bringt Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten näher. (A/N)

 

3. Tag: Rouen – Saint Malo

(F) Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet geht die Reise weiter nach Saint Malo, die schönste Stadt der Bretagne. Mittagessen in einem typischen bretonischem Restaurant. Am Nachmittag lernen Sie bei einer Stadtführung eines der beliebtesten Reiseziele Frankreichs kennen. Anschließend Bezug Ihres Standorthotels. (A/N)

 

4. Tag: Saint Malo – Paimpol – Perros-Guirec – Ploumanach – St. Uzec

(F) Nach dem Frühstück steht ein Ausflug in die Umgebung von Saint Malo auf dem Programm. Sie beginnen in Paimpol, einer zauberhaften Fischerstadt, und fahren weiter nach Perros-Guirec, einen der beliebtesten Badeorte. Nach dem Mittagessen besuchen Sie den Menhir von Saint-Uzec. Der etwa 6m hohe Granitstein stammt aus dem 3. Jahrtausend v. Chr. und ist der größte, mit christlichen Symbolen versehene Menhir Frankreichs. Abendessen und Nächtigung in Ihrem Hotel.

 

5. Tag: Saint Malo – Rennes

(F) Heute fahren Sie in die Hauptstadt der Bretagne nach Rennes. Nehmen Sie teil an einer Führung durch die mittelalterliche Altstadt mit seinen bunten Fachwerkhäusern. Nach einem ausgiebigen Mittagessen führt die Reise weiter zum Mont St. Michel, einem der Höhepunkte dieser Reise. Die felsige Insel im Ärmelkanal ist berühmt für das auf ihr erbaute Benediktinerkloster, das die Insel beherrscht. Zum Abendessen sind Sie wieder in Ihrem Hotel in Saint Malo. (N)

 

6. Tag: Schifffahrt zur Kanalinsel Jersey

(F) Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Kanalinsel Jersey. Nach dem Frühstück geht es vom Fährhafen nach Jersey, wo Sie bereits nach der Ankunft Ihr Reiseleiter empfangen wird und Ihnen die Schönheiten der Insel näher bringt. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie einen Einkaufsbummel oder erkunden Sie die Stadt selbst. Anschließend Rückfahrt nach Saint Malo in Ihr Hotel. (N)

 

7. Tag: Saint Malo – Gezeitenkraftwerk – Dinan – Cancale

(F) Der Vormittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Am Nachmittag steht ein Ausflug zum größten Gezeitenkraftwerk der Welt an der Rance auf dem Programm. Die Gezeitenunterschiede betragen hier bis zu zwölf Meter. Nach diesem eindrucksvollen Erlebnis geht die Fahrt weiter nach Dinan. Diese zauberhafte mittelalterliche Stadt ist von einem beeindruckenden Ring an Stadtmauern umgeben. Hier nehmen Sie das Mittagessen in einem gemütlichen bretonischen Restaurant ein. Weiter geht es nach Cancale, wo der Besuch einer Austernzüchterei mit Kostproben auf dem Programm steht. Das Abendessen haben wir in einem typischen französischen Restaurant reserviert. Anschließend Rückfahrt nach Saint Malo. (N)

 

8. Tag: Saint Malo – Le Mans – Straßbourg

(F) Nach dem gewohnt reichhaltigen Frühstück am Buffet verabschieden Sie sich heute von der Bretagne und fahren weiter nach Le Mans, das vor allem durch das 24-Stunden-Rennen bekannt ist. Hier besuchen Sie das Automobilmuseum. Anschließend Fahrt vorbei an Paris nach Straßbourg, wo Sie am Abend die Zimmer im gebuchten Hotel beziehen.

 

9. Tag: Straßbourg – Graz

(F) Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet erwarten Sie bei einer Stadtführung durch Straßbourg viele Sehenswürdigkeiten, wie der Münster, ein Sandsteinbau, der zu den bedeutendsten Kathedralen in Europa zählt. Nach dem Mittagessen verlassen Sie Frankreich und treten die Heimreise, vorbei an Stuttgart und München nach Graz an. Ankunft ca. 20:00 Uhr

 

Zwittnig- Leistungspaket:

 

  • Busfahrt im modernen Reisebus
  • 8x Übernachtung in guten Mittelklassehotels im Raum Metz, Rouen, Saint Malo und Straßbourg
  • 8x Halbpension
  • Fährüberfahrt Saint Malo - Jersey
  • Führung in Jersey
  • Stadtführung in Rouen
  • Stadtführung in Saint Malo
  • Führung durch Mont St. Michel
  • Führung durch eine Champagnerkellerei inkl. Kostprobe
  • Besuch einer Austernzüchterei inkl. Kostprobe
  • Eintritt und Führung Automobilmuseum Le Mans
  • Stadtführung in Straßbourg
  • Reiseleitung Hr. Mag. Werner Heinzel
  • Alle Mauten und Straßensteuern in Österreich, Deutschland und Frankreich

 

Preis p. P.:     € 1.330,-

EZ-Zuschlag:      € 259,-

 

 

Zur Buchung >>

 

 

<< zurück >>

 

 

Katalog 2017 H/W

VIDEO

 

 

zum Seitenanfang