Website-Box CMS Login
... zur Startseite
NavigationMenü

Kontakt: +43 (0) 316 / 28 25 81, are-info-xya34[at]ddks-zwittnig-bus.at                                                                                                                                        BUCHUNGSHOTLINE

GenussRadln-von-Irdning-nach-Weyer1

GenussRadln von Irdning nach Weyer
07. - 08.10.2020

Die Etappe des Ennsradweges beginnt in Irdning. Über Admont, dem Eingang zum Gesäuse, auch weltbekannt durch seine Stiftsbibliothek radeln Sie nach Weyer. Das Naturschauspiel Gesäuse mit dem einzigen Nationalpark der Steiermark sind nun das beherrschende „Thema“. Diese anspruchsvolle Radtour ist eher für trainierte Radfahrer geeignet.

 

1. Tag: Graz – Irdning – Admont

Abfahrt 07:30 Uhr in Graz: Die Anreise erfolgt mit dem Autobus zuerst ins Ennstal nach Irdning, von wo aus Sie die Radtour beginnen. Nahe dem Schloss Trautenfels, das auch ein Landschaftsmuseum beherbergt, starten Sie durch die tiefgrüne Landschaft der Obersteiermark. Die Strecke führt durch das Selzthal und Liezen nach Admont. (A/N)

 

2. Tag: Admont – Weyer – Graz

(F) Die gut trainierten Radfahrer beginnen in Admont die Tour über den rund 8 km Buchauer Sattel geht es in Richtung St. Gallen. Die GenussRadler starten nach dem Buchauer Sattel in Richtung Weyer. Auf einer Länge von rund einem Kilometer stürzt hier die Enns über einen Wasserfall in die Tiefe und zwängt sich dann unter lautem Getöse durch enge Felsschluchten. Es geht vorbei an Eisenwurzen, St. Gallen mit seiner Burg Gallenstein. Das Ende der Tour nach rund 45 km markiert die Einfahrt in Weyer, das über einen wunderschönen Marktplatz verfügt. Entlang der Strecke erleben Sie die Natur, die blaue Enns und eventuell Köstlichkeiten aus der Region. Ankunft 19:00 Uhr in Graz.

 

 

Zwittnig - Leistungspaket:

 

  • Fahrt im modernen Luxusreisebus
  • Transport der Fahrräder
  • 1 x Nächtigung/Halbpension im guten Mittelklassehotel im Raum Admont
  • 1 x geführte Radtour von Irdning nach Weyer mit Hr. Wolfgang Ortner
  • Alle Maut und Straßensteuern in Österreich

 

 

Preis p. Person: € 185,- 

Einzelzimmerzuschlag: € 15,-

 

Mindestteilnehmer: 20 Personen

 

Schwierigkeitsgrad: schwer

Strecke: ca. 80 km, teilweise Schotterwege

Höhenmeter: 750 Hm

 

 

Zur Buchung >>

 

 

<< zurück >>

 

PDF

Triest
zum Seitenanfang
Diese Website verwendet Cookies. Mit Hilfe der Übertragung von Nutzersignalen können wir das Angebot noch näher an Ihre Bedürfnisse anpassen.
EINVERSTANDEN