Website-Box CMS Login
... zur Startseite
NavigationMenü

Kontakt: +43 (0) 316 / 28 25 81, are-info-xya34[at]ddks-zwittnig-bus.at                                                                                                                                        BUCHUNGSHOTLINE

GenussRadln-am-Parenzana-Radweg-in-Porec

GenussRadln am Parenzana-Radweg in Porec
30.04. - 03.05.2020

Genießen Sie bei einem Kurzurlaub ein paar Frühlingstage in Porec. Der beliebte Küstenort im Westen der Halbinsel Istrien verfügt über eine schöne Altstadt und lädt zum Flanieren entlang des Hafens und durch die engen Gassen ein. Speziell im Frühling bietet diese Insel Erholung durch die wunderbare Meeresluft und das einzigartige Ambiente.

1.Tag: Graz – Porec

Abfahrt um 08:00 Graz. Die Fahrt führt Sie über Spielfeld, Maribor, Laibach, Koper auf die Halbinsel Istrien nach Porec. Nach der Ankunft Bezug der Zimmer in Ihrem gebuchten Hotel. (A/N)

 

2. - 3. Tag: Porec

(F) Gut gestärkt vom Frühstück am Buffet unternehmen Sie Radtouren entlang des Parenzana-Radweges, der ehemaligen Bahntrasse einer Schmalspurbahn. Radeln Sie über das sehenswerte Motovun ins Mirnatal, bekannt für seine Trüffelvorkommen oder vorbei am Naturschutzgebiet Limski Fjord bis nach Kloštar, wo sich ein historisches Benediktinerkloster befindet. (A/N)

 

4. Tag: Porec – Graz

(F) Genießen Sie den Vormittag für einen kleinen Bummel in Porec. Nach einem fakultativen Mittagessen heißt es Abschied nehmen. Die Rückfahrt erfolgt über Koper und Laibach nach Graz. Ankunft ca. 19:00 Uhr.

 

Zwittnig - Leistungspaket:

 

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 x Übernachtung mit Halbpension im guten Mittelklassehotel, inkl. Kurtaxe
  • Begrüßungsgetränk
  • Getränke vom Fass beim Abendessen (Saft, Wasser, Tischwein, Bier)
  • Transport der Fahrräder sowie Einstellmöglichkeit im Hotel
  • Geführte Radtouren mit Hr. Hans Gumhold
  • Reisebegleitung ab/bis Graz
  • Alle Mauten und Straßensteuern in Österreich, Slowenien und Kroatien

 

Preis pro Person: € 329,-

Einzelzimmerzuschlag: € 45,- p. P.

 

 

Zur Buchung >>

 

RADTOUREN IN POREC:

 

Tour 1) Porec – Kaštelir - Vizinada – Motovun – Livada – Mirnatal (Trüffelgegend)

Von Porec starten Sie entlang des Parenzana-Radweges, einer ehemaligen Bahntrasse, zuerst nach Kaštelir. In dieser kleinen Gemeinde überwiegt vor allem der Wein- und Olivenanbau. Weiter geht es über Vizinada nach Motovun, 277 m über dem Meer auf einem steilen Hügel gelegen. Die historische Stadt ist von einer Mauer mit Wehrtürmen und Stadttoren umgeben. Danach radeln Sie weiter nach Livada, ins Mirnatal, das für seine Trüffelvorkommen bekannt ist. Von hier aus erfolgt die Rückfahrt mit dem Autobus ins Hotel.

 

Schwierigkeitsgrad: mittel
Höhenmeter: ca. 500 m
Gesamtkilometer: ca. 70 km

 

 

 

 

Tour 2) Porec – Funtana – Vrsar – Limski Fjord – Kloštar

Auf dieser Tour fahren Sie von Porec über Funtana nach Vrsar, am Eingang des Limski Fjordes. Vor der Küste kann man 18 kleine, dicht bewachsene Inseln bewundern. Anschließend fahren Sie entlang des Limski Fjordes, einem schmalen Meeresarm, der wegen seiner Naturschätze zum Naturschutzgebiet erklärt wurde. Es geht weiter bis nach Kloštar, bekannt für sein Benediktinerkloster. Hier besteht die Möglichkeit zur Einkehr mit istrianischen Schmankerln. Durch das Landesinnere fahren Sie mit dem Fahrrad zurück nach Porec.

 

Schwierigkeitsgrad: leicht
Gesamtkilometer: ca. 50 km

 

 

Natürlich können Sie auch auf eigene Faust das Gebiet rund um Porec mit dem Rad erkunden.

Diese Radstrecken können auf Teiletappen bewältigt werden, da der Autobus an bestimmten Punkten zum Einsteigen bereitsteht.

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nicht alle Radwege für Rennräder geeignet sind!

 

 

 

 

<< zurück >>

 

PDF

Triest
zum Seitenanfang
Diese Website verwendet Cookies. Mit Hilfe der Übertragung von Nutzersignalen können wir das Angebot noch näher an Ihre Bedürfnisse anpassen.
EINVERSTANDEN