... zur Startseite
NavigationMenü
01_1100-ox

8054 Seiersberg - Pirka, Am Sonnenhang 5, Tel: +43 (0) 316 / 28 25 81, F: +43 (0) 316 / 28 25 75, are-info-xya34[at]ddks-zwittnig-bus.at

Sizilien - Rundreise

 

07.-14.04.2017

 

Logo-Link---klein
Sizilian_02

Sizilien ist mit seiner Fläche von 25.426 km² die größte Insel im Mittelmeer, südwestlich vor der „Stiefelspitze“ gelegen. Bekannt ist vor allem der größte aktive Vulkan Europas – der Ätna, der 2013 als Weltnaturerbe ausgezeichnet wurde. Die atemberaubende Berg- und Hügellandschaft Siziliens prägt das Bild der steil abfallenden Felsküsten, die immer wieder durch kleine Strandbuchten unterbrochen werden. Die Hauptstadt Palermo bietet zudem sehenswerte Piazze, Kirchen und Paläste.

 

 

1. Tag: 07.04.2017: Graz – Genua

Abfahrt um 07:00 Uhr von Graz. Die Route führt Sie über Klagenfurt – Udine – Venedig – Verona – Piacenza, den Apennin entlang nach Genua. Abendessen in Genua, danach ist die Einschiffung auf die Fähre nach Palermo, wo Sie in Zweibettkabinen (innen) untergebracht sind. (A/N)

 

2. Tag: 08.04.2017: Auf See – Palermo.

(F). Den ganzen Tag befinden Sie sich auf See. Nach der Ankunft am Abend in Palermo, erfolgt die Ausschiffung mit anschließender Fahrt in Ihr gebuchtes Hotel, das sich im Raum Palermo befindet. (A/N).

 

3. Tag: 09.04.2017: Palermo – Agrigento - Piazza Armerina - Enna

(F) Nach dem Frühstück besuchen Sie heute Agrigento. Agrigento liegt auf einem Hügel

mit Blick aufs Meer. Im Tal der Tempel sehen Sie u.a. die gut erhaltenen Concordia- und Zeustempel sowie die Tempel der Hera, des Herakles und den Disokurentempel. Weiterfahrt in das Hochland nach Piazza Armerina. Danach Fahrt in Ihr gebuchtes Hotel nach Enna.(A/N).

 

 

4. Tag: 10.04.2017: Enna – Catania – Siracusa - Taormina

(F) Heute geht es nach Catania, der „vulkanischen Stadt“, zugleich die wirtschaftliche Hauptstadt Siziliens. Dann geht es zuerst nach Syrakus, die Weltstadt der Antike - schon Cicero beschrieb sie als schönste und größte aller griechischen Städte. Der Rundgang beginnt in dem archäologischen Park Neapolis. Anschließend Fahrt nach Taormina. (A/N)

 

 

5. Tag: 11.04.2017: Ätna - Taormina

(F) Der Tag steht im Zeichen des Ätnas. Mit dem  Bus fahren Sie bis auf 1900m Höhe. Dort gewinnen Sie tiefe Einblicke in die Entstehungsgeschichte der Erde und die verschiedenen Vegetationszonen auf dem Ätna, dem größten aktiven Vulkan Europas. Weiter geht die Reise in die bekannteste Stadt Siziliens - Taormina. Bestaunen Sie, wie einst schon Goethe, die Stadt. Flanieren Sie über den Corso und genießen Sie den Ausblick vom griechischen Theater auf den Ätna.(A/N)

 

 

6. Tag: 12.04.2017: Palermo – Monreale - Nachtfähre nach Neapel

(F) Am späten Vormittag erreichen Sie Palermo. Die Stadt begrüßt Sie mit dem Normannenpalast, den Kirchen La Martorana und St. Cataldo sowie den pulsierenden Märkten in der Altstadt. Auf dem Markt werden Sie zu einem Mittagsimbiss mit Fingerfood erwartet. Am Nachmittag besichtigen Sie den Normannendom in Monreale. Den letzten Abend in Sizilien verbringen Sie bei einem gemeinsamen Abschiedsessen mit Weinverkostung auf einem privaten Landgut. Um 20.00 Uhr legt die Nachtfähre nach Neapel ab. Dort erfolgt die Unterbringung in Zweibettkabinen (innen). (N)

 

 

7. Tag: 13.04.2017: Neapel – Arezzo

(F) Nach der Ankunft in Neapel und dem Frühstück an Bord beginnen Sie mit der Heimreise, vorbei an Caserta - Orvieto nach Arezzo. Nach der Ankunft beziehen Sie die Zimmer im gebuchten Hotel. (A/N).

 

 

8. Tag: 14.04.2017: Arezzo – Graz

(F) Über Florenz, Bologna, Venedig, Udine, Klagenfurt fahren Sie zurück nach Graz. Ankunft in Graz ca. 19.00 Uhr.  

 

 

 

Zwittnig- Leistungspaket:

 

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 Gang Abendessen in Genua
  • Nachtfähre mit Innenkabine von Genua nach Palermo mit Frühstück
  • 4x Nächtigung in guten Mittelklasse Hotels mit HP entlang der Strecke
  • Führungen in Agrigento, Piazza Armerina, Catania, Siracusa, Ätna, Taormina, Monreale und Palermo
  • Abschiedsessen inkl. Weinverkostung auf einem privaten Landgut
  • Nachtfähre mit Innenkabinen von Palermo nach Neapel mit Frühstück
  • 1x Nächtigung mit HP in Arezzo
  • Alle Mauten und Straßensteuern in Österreich und Italien
  • Reisebegleitung ab/bis Graz
  • Eintritte Exklusive

 

Preis p.P.: € 995,-

EZ- und Einzelkabinenzuschlag innen: € 168,-

EZ- und Einzelkabinenzuschlag außen: € 238,-

Aufpreis Zweibettkabine außen: € 39,- p.P

 

 

Zur Buchung >>

 

 

<< zurück >>

 

 

Katalog 2017

VIDEO

 

 

zum Seitenanfang